Unsere Weine

Auf unsere Rebfläche bauen wir zu zwei Drittel Weißweine und zu einem Drittel Rotweine an.

Riesling

stammt von einer alten rheinischen Wildrebe ab.
Die Rieslingweine sind rassige fruchtige Weine mit kräftiger Säure,
unübertrefflichem Bukett, dass an Pfirsiche erinnert und den Geschmack einer ganzen Schale von Früchten.

Weißburgunder

stammt aus der Familie der Burgunder.
Die Weißburgunderweine sind vollmundige fein aromatisch Bukett neutral extraktreich.

Grauer Burgunder

stammt aus der Familie Burgunder.
Die Weine des Grauen Burgunders sind gehaltvoll alkoholreich wenig Säure betont, vollmundig, wuchtig und feurig in der Jugend.
Er besitzt ein sehr delikates Bukett mit kräftigem Aroma mit Honigton.

Gewürztraminer

stammt von der nomentanischen Rebe ab.
Gewürztraminerweine sind aromatisch vollblumig mild in der Säure und haben viel Körper. Sie besitzen ein langanhaltendes Wildrosenbukett.

Kerner

ist eine Kreuzung von blauem Trollinger und Weisem Riesling.
Kernerweine sind Riesling ähnliche frische, rassige, Säure betonte, kräftige, fruchtige, würzige und gehaltvolle Weine.
Sie besitzen ein angenehmes Sortenbukett mit zartem Muskataroma.

Müller-Thurgau

wurden von einem Prof. Dr. Müller gezüchtet, Kreuzungspartner unbekannt.
Müller Thurgauweine sind elegant, abgerundet, mild frisch, Jugendlich duftend. Sie zeichnen sich in kräftigen Bukett durch charakteristischen zarten Muskat und Walnusston aus.

Silvaner

stammt aus einer an der Donau heimischen Wildrebe.
Die Silvanerweine sind fruchtig, geschmacksneutral da sie kein hervorstechendes Bukett besitzen.

Goldmuskateller

Der Muskateller ist eine der ältesten Weißweinsorten.
Stammt ursprünglich aus Kleinasien
Der leichte Weißwein wir durch seine feinfruchtige Säure und sein typisches Muskatbukett charakterisiert.

Chardonnay

stammt aus dem Burgund.
Chardonnayweine sind reich mit großer Struktur und langem Abgang.

Spätburgunder

stammt aus dem Burgund.
Spätburgunderweine sind vollmundig, samtig mit einem feinen an Bittermandeln erinnerndes Aroma (Burgunderton ) körperreich und alkoholreich.

Portugieser

stammt aus Ungarn und Niederösterreich.
Die Portugieserweine sind bläulich rot, mild, leicht, fast neutral bukettarm.
In guten Jahren liefert er auch farbtiefe Weine mit leichtem Burgunderton und frische, fruchtige Rose`s.

Dornfelder

ist eine Kreuzung zwischen Helfensteiner und Heroldrebe.
Dornfelderweine sind dunkelrote, fruchtige, fast samtige, körperreiche mit befriedigenden Aroma und Säurewerten.

Dunkelfelder

die Kreuzung vom Dunkelfelder ist unbekannt.
Die Dunkelfelderweine sind sehr farbtief, dunkelrot. Der Geruch ist duftig, neutral der Geschmack körperreich, nachhaltig mit einer milden Säure.

Schwarzriesling

stammt aus dem Burgund, ist eine Mutation des Spätburgunders.
Schwarzrieslingweine haben ein fruchtiges Aroma mit rubin bis ziegelroter Farbe.